Was genau ist die Dorn-Osteopathie überhaupt?

Die Dorn Pferdetherapie ist eine sanfte manuelle Behandlungsmethode, bei der sich Wirbel- und Gelenksblockaden einfach, schnell und zuverlässig korrigieren lassen.

  • Häufig reicht eine Behandlung für sensationelle Erfolge.
  • Einzige Therapiemethode zu Korrektur der Beinlängendifferenz.
  • Das gesamte Skelett wird wieder in seine ursprüngliche statische Form gebracht, ohne dabei das Risiko einzugehen, Bänder und Sehen zu überdehnen.
  • Auch innere Beschwerden werden über die, der Wirbelsäule zugeordneten Dermatome günstig beeinflusst.
  • Es gibt keine Nebenwirkungen.
  • Keine Trainingspausen erforderlich

Kontakt

Marion Brey

Arberstraße 21

93437 Furth im Wald

0173/2989152